descente des gorges de l'ardeche
drapeaux
kayak
canoe en ardeche

canoe

Flussabfahrt durch die Gorges de l'Ardèche.


ABACA und sein Team verspricht Ihnen einen außergewöhnlichen Aufenthalt in den Gorges de l'Ardèche. Diese unter Naturschutz stehende Gegend (als Réserve Naturelle eingestuft) ist nur per Kanu, Kajak oder zu Fuß erreichbar und bietet den Besuchern ein unvergessliches Panorama. Das Naturschutzgebiet wird von offiziellen Aufsehern überwacht und kontrolliert, und Sie müssen sich an die Anweisungen halten. Wildes Campen ist verboten. Campen ist lediglich auf den hierfür eingerichteten, kostenpflichtigen Biwak-Lagerplätzen erlaubt.

Nach dem Pont d'Arc, einem natürlichen Felsbogen von 60 m Höhe, mündet die Ardèche in tiefe Schluchten, gesäumt von manchmal bis zu 300 m hohen Felswänden. Sie verläuft in zahlreichen, von Stromschnellen unterbrochenen Mäandern. Sie werden beim Befahren der Stromschnellen viel Spaß haben.

Vom Wasser aus können Sie 30 km unberührte, wilde Natur entdecken.


les gorges de l'ardeche

ACHTUNG: seit der Saison 2000 gilt eine neue Reglementierung.
Sie betrifft nur 2-Tages Abfahrten zu bestimmten Zeiten: Samstage im Juni und Juli + Pfingstsonntag, siehe nachfolgende Rubrik Infos

ABACA CANOE ARDECHE PLUS
07700 Saint-Martin d’Ardèche
Tel.: +33 ( 0)4 75 98 73 44 - E-mail: descentedelardeche@orange.fr